logo tagungshaeuser small header 

  • Startseite
  • Bildung
  • Programm
  • Freispiel oder Lernprogramm - Wovon profitieren Kinder mehr?

Dienst an Mensch,
Kirche und Gesellschaft

Als Einrichtung der katholischen Erwachsenenbildung leistet die Benediktushöhe einen Beitrag zum pastoralen Grundauftrag der Kirche und wirkt gleichzeitig mit, an der öffentlichen Bildungsaufgabe des Staates. Die Besucherinnen und Besucher unseres Hauses sollen einen Ort erleben, an dem sie neuen Lebensperspektiven nachspüren können. Partnerschaftlicher Umgangsstil, Hilfsbereitschaft und Rücksichtnahme sind Grundlage unserer Arbeit. 

Unser Programmheft


Freispiel oder Lernprogramm - Wovon profitieren Kinder mehr?

Von 16. September 2020 09:00 bis 16:30

Freispiel oder Lernprogramm

Wovon profitieren Kinder mehr?

Das Freispiel und Lernprogramme (z. B. Zahlenland oder Hören-Lauschen-Lernen) sind häufig beides fester Bestandteil des pädagogischen Alltags. Doch passen diese so sehr unterschiedlichen Angebote wirklich in ein pädagogisches Konzept? Werden Sie sich in diesem Seminar der Vor- und Nachteile der beiden Angebote bewusst. Reflektieren Sie welches Bild vom Kind, welches Verständnis von Bildung sowie die Rolle der Pädagogen, die im Freispiel und den Lernprogrammen zugrunde liegen. Erfahren Sie Methoden um strukturiertes Lernen auch in der Freispielzeit integrieren zu können und profitieren Sie von neuen Impulsen für eine hohe Beziehungsqualität im Freispiel.

Inhalte:

- Vor und Nachteile von Freispiel und Lernprogrammen

- Das Bildungsverständnis von Freispiel und Lernprogrammen

- Die Rolle der Pädagogen im Freispiel und bei der Durchführung von Lernprogrammen

- Merkmale eines qualitätsvollen Freispiels

- Die Spielfähigkeiten von Kindern unterstützen und verstärken

- Strukturiertes Spielen in der Freispielzeit

Am Ende des Seminars:

- wissen Sie, wie Sie Lernprogramme und das Freispiel aufgrund des aktuellen pädagogischen Diskurses bewerten können

- können Sie überzeugend vor Kollegen, Eltern und Träger für mehr Freispiel und weniger Lernprogramme eintreten

- haben Sie ihren Blick für eine unterstützende Spielbegleitung geschärft

- haben Sie neue Ideen und Impulse für die Gestaltung des Freispiels

 

Weitere Informationen
 

100,00 € TN aus kirchl. Einrichtungen

120,00 € TN aus nicht-kirchl. Einrichtungen

Benediktushöhe
97225 Zellingen-Retzbach

Karolin Schneider

Benediktushöhe 1
97225 Retzbach

Tel.: +49 9364 8098-0
Fax: +49 9364 6276

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tagungshäuser des Bistums Würzburg
Ottostraße 1
97070 Würzburg

Tel.: +49 931 386450-00
Fax: +49 931 386450-99
www.tagungshaeuser.net