logo tagungshaeuser small header 

Dienst an Mensch,
Kirche und Gesellschaft

Als Einrichtung der katholischen Erwachsenenbildung leistet die Benediktushöhe einen Beitrag zum pastoralen Grundauftrag der Kirche und wirkt gleichzeitig mit, an der öffentlichen Bildungsaufgabe des Staates. Die Besucherinnen und Besucher unseres Hauses sollen einen Ort erleben, an dem sie neuen Lebensperspektiven nachspüren können. Partnerschaftlicher Umgangsstil, Hilfsbereitschaft und Rücksichtnahme sind Grundlage unserer Arbeit. 

Unser Programmheft


Leben im Sterben - Sterben im Leben

Beginnt am 17. November 2020 19:30

Am Anfang ein Expertengespräch in Form eines Podiumsgesprächs, um die Thematik aus den unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten und zu diskutieren. Im zweiten Teil sollte Raum und Zeit sein für die Fragen der BesucherInnen.

Dazu wollen wir fünf Experten - einen Mediziner, einen Juristen, einen Mitarbeiter der Hospizbewegung, einen Philosophen, eine kirchliche Mitarbeiterin - einladen. Sie sollen in einem ersten Teil die Thematik auf dem Hintergrund des Karlsruher Urteils vom Februar 2020 aus ihrer Perspektive beleuchten. Daran soll sich für das Publikum die Gelegenheit anschließen, den Experten (Nach-)Fragen zu stellen. Und danach noch die Möglichkeit für Vieraugengespräche eröffnet werden.

Benediktushöhe 1
97225 Retzbach

Tel.: +49 9364 8098-0
Fax: +49 9364 6276

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tagungshäuser des Bistums Würzburg
Ottostraße 1
97070 Würzburg

Tel.: +49 931 386450-00
Fax: +49 931 386450-99
www.tagungshaeuser.net