logo tagungshaeuser small header 

Dienst an Mensch,
Kirche und Gesellschaft

Als Einrichtung der katholischen Erwachsenenbildung leistet die Benediktushöhe einen Beitrag zum pastoralen Grundauftrag der Kirche und wirkt gleichzeitig mit, an der öffentlichen Bildungsaufgabe des Staates. Die Besucherinnen und Besucher unseres Hauses sollen einen Ort erleben, an dem sie neuen Lebensperspektiven nachspüren können. Partnerschaftlicher Umgangsstil, Hilfsbereitschaft und Rücksichtnahme sind Grundlage unserer Arbeit. 

Unser Programmheft


"Fitness-Kurs" für langjährige MAV-Mitglieder

Von 18. Januar 2021 09:30 bis 20. Januar 2021 15:00
Kategorien: Arbeit und Beruf

Das MAV Intensiv-Seminar ist ein "Fitness-Kurs" für langjährige Mitarbeitervertreterinnen und Mitarbeitervertreter und richtet sich an so genannte „Alte Hasen“, die bereits Grund- und Aufbauseminar absolviert haben und an MAV Mitglieder, die ihr bisheriges Wissen auffrischen und vertiefen wollen.

Zunehmende Routine geht in der alltäglichen Arbeit der MAV häufig mit zunehmender Belastung und Beanspruchung Hand in Hand. Der Mensch neigt (oft notgedrungen) dazu, sich Arbeiten zu vereinfachen und bei stärkeren Anforderungen manchmal nicht (mehr) so genau hinzusehen. Trotzdem muss die MAV inhaltlich, organisatorisch und rechtlich korrekte und systematische MAV Arbeit leisten, um den verschiedenen Anforderungen in den kirchlichen Einrichtungen gerecht zu werden.

Für eine wirksame Vertretung der kirchlichen Mitarbeiterinnen, wird eine umfassende Kenntnis der Mitarbeitervertretungsordnung (MAVO) und der geltenden arbeitsrechtlichen Bestimmungen immer bedeutsamer. Ziel der MAV-Arbeit ist es, sich den Anliegen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu stellen und nach sachgerechten Lösungen zu suchen. Ohne fundierte Grundkenntnisse im kirchlichen und staatlichen Arbeitsrecht und ohne ausreichendes Wissen über die Rechte und Pflichten der MAV und ihrer Mitglieder ist eine erfolgreiche Tätigkeit in diesem Gremium jedoch schwer möglich.

Mitarbeitervertretungen sind nur dann in der Lage, die Interessen der kirchlichen Mitarbeiterinnen zu vertreten, wenn sie auf dem Stand des aktuellen Arbeitsrechtes sind und möglichst qualifiziert die Mitbestimmungs- und Beteiligungsrechte nach der MAVO ausüben können.

Ausgewählte Fragen der Mitbestimmung und viele praktische Tipps und Hinweise, sowie rechtliche Handlungsmöglichkeiten, sollen bei der Bewältigung auftretender Probleme helfen. Praxisnahe Beispiele und aktuelle Änderungen im Arbeitsrecht werden Thema sein, um dadurch die Handlungskompetenz der MAV zu stärken.

Dieser Intensivkurs gibt darüber hinaus einen Überblick über die Möglichkeiten und Risiken der kirchlichen und staatlichen Arbeitsgerichtsbarkeit.

Wir laden Sie hierzu herzlich ein und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

Weitere Informationen

11995

475,00 Euro

Benediktushöhe
97225 Zellingen-Retzbach

Hans Reich

Benediktushöhe 1
97225 Retzbach

Tel.: +49 9364 8098-0
Fax: +49 9364 6276

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tagungshäuser des Bistums Würzburg
Ottostraße 1
97070 Würzburg

Tel.: +49 931 386450-00
Fax: +49 931 386450-99
www.tagungshaeuser.net